5 Jahre Autorisierter Fachhändler
AKTION: 5% Sparen

Harley Green (312)

9,00 €*

% 9,50 €* (5.26% gespart)
Inhalt: 0.06 Liter (150,00 €* / 1 Liter)

Versandkostenfrei

zusätzlich 3% Skonto bei Bankvorauszahlung

Lieferzeit PP: 1 bis 3 Werktage

Direktversand vom Hersteller

Hinweise zur Auswahl der Finishs unter Hersteller (Tab-Leiste)

Finishs & ASP (All Surface Primer)
LG Gebinde
x Dose
Maße (B x H x T): 5 x 6 x 5 cm
Produktgewicht: 0.06 kg
Produktnummer: lg.312

Wimpole Hall, das größte Landhaus in Cambridgeshire, wurde in den 1640er-Jahren errichtet. Die Bibliothek, in der dieses tiefe Grünblau intensiv eingesetzt wurde, wurde zwischen 1716 und 1721 geplant und erbaut, um die umfangreiche Sammlung des damaligen Besitzers Lord Harley zu beherbergen, die 50 000 Bücher, 8 000 Manuskripte und etwa 350 000 Schriften umfasste.

Eigenschaften "Harley Green (312)"
Farben nach Epochen: Farben der 1930er
Anstriche nach Farben: blau, grün
Hinweise zu der Auswahl der Finishs & Primer finden Sie hier.
Weiterführende Links des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Passende Artikel

%
St James's Park - TEAL FADE
Dieses großflächige Damastmuster wurde im Marlborough House neben dem St. James’ Park gefunden, einem von Christopher Wren entworfenen, grandiosen Gebäude, das einst der Wohnsitz der Herzogin von Marlborough war, einer Freundin und Vertrauten von Königin Anne. Die Tapete hat im Original eine dunkelblaue Beflockung auf blassblauem Grund und gilt als relativ jung, auch wenn die Ursprünge des allgemeinen Designs in der viktorianischen Zeit (als Tapete) und noch davor (als Seidenstoff) liegen. Die besondere Note dieser speziellen Interpretation des Designs ist der Ombré-Effekt, der daraus herrührt, dass die kräftigere Farbe unten an der Wand angesiedelt ist und die zartere darüber. Dies führt dazu, dass sich der Raum höher und heller anfühlt, als das bei einem herkömmlichen Damastdesign der Fall wäre.

286,00 €* 295,00 €* (3.05% gespart)
%
Hencroft - AZURE
Das umfangreiche Werk von William Morris und seines Arts & Crafts Movement ist im Portfolio des National Trust umfassend belegt, nicht zuletzt in seinem eigenen Zuhause, dem „Red House“ in London. Er war Besucher, „Student“ und sozusagen Influencer des 19. Jahrhunderts bei Hencroft Works in Leek, wo sein Freund Thomas Wardle unterrichtete und mit dem Färben von Stoffen und Tapeten mit natürlichen Tinten experimentierte. Dieses Design – ein gesticktes, sich wiederholendes Muster mit stilisierten Schlüsselblumen – wurde in Wardles Nähschule in Leek entdeckt und mühelos als Tapetendesign in acht beeindruckenden Farbgebungen umgesetz.

164,00 €* 170,00 €* (3.53% gespart)