5 Jahre Autorisierter Fachhändler
AKTION: 5% Sparen

Boringdon Green (295)

9,00 €*

% 9,50 €* (5.26% gespart)
Inhalt: 0.06 Liter (150,00 €* / 1 Liter)

Versandkostenfrei

zusätzlich 3% Skonto bei Bankvorauszahlung

Lieferzeit PP: 1 bis 3 Werktage

Direktversand vom Hersteller

Hinweise zur Auswahl der Finishs unter Hersteller (Tab-Leiste)

Finishs & ASP (All Surface Primer)
LG Gebinde
x Dose
Maße (B x H x T): 5 x 6 x 5 cm
Produktgewicht: 0.06 kg
Produktnummer: lg.295

Saltram House wurde von dem Architekturkritiker Nikolaus Pevsner als „das beeindruckendste Landhaus in Devon“ bezeichnet und ist ein jakobinisches Herrenhaus, das im 18. Jahrhundert für John Parker, 1. Baron Boringdon, fertiggestellt wurde. In einem frühen Georgianischen Umbau wurden zwei Räume vom berühmtesten Innenarchitekten dieser Zeit, Robert Adam, gestaltet. Dieses Grün aus dem Speisezimmer wurde höchstwahrscheinlich ausgewählt, um zu einigen von ihm selbst designten Urnenvasen zu passen, die in diesem Raum ausgestellt wurden.

Eigenschaften "Boringdon Green (295)"
Farben nach Epochen: Georgianische Farben
Anstriche nach Farben: grün
Hinweise zu der Auswahl der Finishs & Primer finden Sie hier.
Weiterführende Links des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Passende Artikel

%
Pavona - MAEVE
Dieses extravagante, lebhafte Pfauendesign ist ein wunderschönes Beispiel für den Tapetendruck des späten 19. Jahrhunderts. Es wurde an einer Wand einer Lobby der Erddig Hall in Wales gefunden, in den 1870ern dort angebracht und besitzt das malerische Finish traditioneller chinesischer Seide. Das Muster zeigt Pfaue auf Zweigen sowie Blüten, Blätter und andere Vögel und ist typisch für Tapeten und Stoffe, die für die westliche Elite und ihre Begeisterung für chinesisches Design hergestellt wurden. Diese Tapete ist in acht lebhaften Farbgebungen erhältlich, darunter elegant blass und intensiver gefärbt, mit dunklem Untergrund und sogar in schimmerndem Gold.

182,00 €* 188,00 €* (3.19% gespart)
%
Marlborough - EARL
Ein groß angelegtes Design, das an eine Interpretation eines Robert Adams Designs aus dem frühen 20. Jhd. erinnert. Diese Tapete wurde kurz nach dem Tod von Queen Mary, die bis 1953 im Marlborough House lebte, entdeckt. Anschließend wurde das Haus zum Generalsekretariat des Commonwealth.

154,00 €* 159,00 €* (3.14% gespart)
%
Wilton - MARLE
Ein klassisches Damastdessin mit den für die Mitte des 18. Jahrhunderts sehr typischen und beliebten großflächigen Granatapfel-Motiven. Diese Tapete war ursprünglich wahrscheinlich eine Vliestapete und schmückte ein englisches Herrenhaus. Vliestapeten waren eine englische Spezialität und, obwohl sie eigentlich nur Imitationen kostspieliger Textilien waren, teuer in der Herstellung und somit plakativer Ausdruck von Luxus und gesellschaftlicher Stellung.

154,00 €* 159,00 €* (3.14% gespart)
%
Pavona - PEARLE
Dieses extravagante, lebhafte Pfauendesign ist ein wunderschönes Beispiel für den Tapetendruck des späten 19. Jahrhunderts. Es wurde an einer Wand einer Lobby der Erddig Hall in Wales gefunden, in den 1870ern dort angebracht und besitzt das malerische Finish traditioneller chinesischer Seide. Das Muster zeigt Pfaue auf Zweigen sowie Blüten, Blätter und andere Vögel und ist typisch für Tapeten und Stoffe, die für die westliche Elite und ihre Begeisterung für chinesisches Design hergestellt wurden. Diese Tapete ist in acht lebhaften Farbgebungen erhältlich, darunter elegant blass und intensiver gefärbt, mit dunklem Untergrund und sogar in schimmerndem Gold.

182,00 €* 188,00 €* (3.19% gespart)
%
Pomegranate - GREEN SCALE
Dieses barocke Design ist ein seltener und sehr früher Fund, der vom National Trust unter Wandteppichen in der Erddig Hall in Wales entdeckt wurde. Es wurde in Blöcken auf handgefertigte Papierbahnen gedruckt, die direkt an die Wand genagelt wurden (anstatt sie zu kleben); als sie entfernt wurden, fand man auf der Rückseite den ältesten verifizierten Steuer-Stempel. Das farbenfrohe gelbe Original wurde in vier Farbgebungen verschlankt. Drei weitere Farbstellungen sorgen dafür, dass dieses fröhliche Paisleydesign auch im modernen Interior vielseitig verwendet werden kann.

182,00 €* 188,00 €* (3.19% gespart)
%
Brook Street - LAUREL
In völlig unterschiedlichen Ären waren zwei benachbarte Häuser in der vornehmen Brook Street in Mayfair Wohnsitz von zwei ganz unterschiedlichen Musikern: dem Barockkomponisten Georg Friedrich Händel und dem Rockmusiker Jimi Hendrix. Hendrix verbrachte einen Teil seiner kurzen musikalischen Karriere in einem Apartment in Nr. 23 - dem Gebäude, aus dem dieses Muster stammt. Das schilfartige Gewebedesign ist typisch für das späte 19. Jahrhundert: ein Allover-Muster auf leicht angerautem Untergrund, das eine sanfte Textur in das Motiv einbindet.

154,00 €* 159,00 €* (3.14% gespart)
%
New Bond Street - VICTORY
Dieses Fragment eines geprägten Lederwandbehangs datiert aus der Zeit, als Tapeten noch unbekannt waren, und ist eines der ältesten überlieferten Dokumente, die das Tapetenarchiv von English Heritage beherbergt. Bahnen aus geprägtem und bemaltem Leder, meist mit Blumenmotiven verziert, waren beliebte, wenn auch kostspielige Wanddekorationen im ausgehenden 16. und 17. Jahrhundert. Die Bahnen wurden zu großflächigen dekorativen Wandbehängen zusammengenäht, so wie man Tapetenbahnen nebeneinander hängt, um eine eindrucksvollere Wirkung zu erzielen.

164,00 €* 170,00 €* (3.53% gespart)